Corcovado with Sugarloaf plus Citytour and Beaches / Corcovado & Zuckerhut mit Stadtrundfahrt und Straenden

Language English, German
Price 200 EUR for tour
Capacity Group of up to 5 people
Duration 8 hours

We will start our tour early in the morning after having a delightful breakfast. I will pick you up at the hotel and we will drive to the Corcovado Mountain where we will visit one of the 7 New World Wonders, the Statue Christ the Redeemer. This art deco statue is the largest of the world and is 30 meters tall ( 39meters with its pedestral) and the arms measures 28 meters across. You are free to choose how you want to get up to the statue. To reach the top of the statue there are 2 options, one is by authorized vehicles and the other by the famous tram train. Personally i suggest you to choose the tram train.

Continuing our tour with the “Sugar Loaf Mountain”.

We will take a ride with the cable car to get to the first hill called Morro da Urca 227 above sea level. From there you will already have an amazing view but wait until we are on the Sugar Loaf itself. Reaching Sugar Loaf at 396 meter altitude you will be blown away of the view. With an angle of a 360 degrees view you will be able to spot many places like Copacabana Beach, Botafogo Beach, the City Center,Crist the Redemeer Statue on the Corcovado Mountain, the City of Niteroi and many more.

Next Stop Cathedral St. Sebastian of Rio de Janeiro or known as the Metropolitan Cathedral of Rio de Janeiro. The church was build in 1964 and finished 12 years later in 1976. It stands 80 meters high, has a diamenter of 106 meters and can accommodate up to 5.000 people. The design is based on the Mayan pyramides of the Yucatan region with a conical shape and is considered as one of the most magnificent arquitecture buildings of Rio de Janeiro.

After this interesting stop we will continue ou tour with the car passing at the Opera, National Museum, National Library and the city chamber of Rio de Janeiro before we go ahead and explore the many beaches around the city. You will know one of the most expensive neighborhoods of Rio de Janeiro which is Leblon. We will be at the “Mirante do Leblon” This place offers you a fantastic view over the Leblon and Ipanema beach. It´s a nice place to just sitting there enjoying the nice view and having some coconut water..

EINTRITSPREIS/TICKETS EXTRA !

Wir starten unseren Ausflug gleich nach ihrem Frühstück. Ich hole Sie im Hotel ab und anschliessend fahren wir direkt zum Zuckerhut. Wir werden mit dem Bondinho zur ersten Station hochfahren bis wir auf 227 Meter Seehöhe den „Morro da Urca“ (Hügel der Urca) erreicht haben. Schon von dort werden Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt haben aber warten Sie bis wir mal auf dem Zuckerhut selbst angelangt sind. Diese Aussicht ist atemberaubend!! Auf 396 Meter Seehöhe und einer 360grad Sicht können Sie viele Orte der Stadt von der Vogelperspektive aus betrachten. Unter anderem den Strand von Copacabana, Strand von Botafogo mir ihrem Jachthafen, das Stadtzentrum, Cristus Statue, Stadt von Niteroi und vieles mehr.

Weiter gehts zum nächsten Highlight dieser Tour, dem Corcovado und der Cristus Statue. Die Statue zählt zu den sieben neuen Weltwundern, misst in ihrer Höhe 39 Meter (mit dem Sockel) und die Arme erstrecken sich 30 Meter von einer Fingerspitze bis zur anderen. Wir haben zwei Möglichkeiten um auf die Sptize des Berges zu fahren die sie frei wäehlen können. Um zur Christus Statue zu gelangen können Sie wählen ob sie mit einem autorisierten Fahrzeug oder aber mit der Zahnradbahn hochfahren möchten. Ich persönlich schlage ihnen die Fahrt mit der Zahnradbahn vor. Nach dem Besuch der Christus Statue haben Sie bestimmt viele atemberaubende Fotos gemacht und wir machen uns auf dem Weg runter in die Talstation um den Ausflug fortzufahren.

Nächster Halt ist die Kathedrale St. Sebastian von Rio de Janeiro oder einfach Kathedrale von Rio de Janeiro bekannt. Der Bau begann 1964 und wurde 12 Jahre später im Jahre 1976 fertiggestellt. Die Kathedrale misst in ihrer Höhe gute 80 Meter, besitzt einen Durchmesser von 106 Metern und bietet Platz füer 5000 Menschen. Ihre Architektur basiert sich auf die Pyramiden der Mayas aus der Yucatan Region. Mit ihrer konischen Bauform gilt die Kathedrale von Rio de Janeiro zu eines der erstaunlischen architektonischen Gebäude der Stadt und darf auf keinem Fall auf einer Stadttour in Rio fehlen.

Weiter gehts dann mit dem Auto vorbei am Opernhaus, dem National Museum, der National Bibliothek und der Stadtkammer bevor wir uns noch die Strände von Rio de Janeiro genauer unter die Lupe nehmen. Sie werden auf dieser Tour einer der teuersten Stadtteile Rio de Janeiro´s kennen lernen. Genauer gesagt Ipanema und Leblon.

Einmal in Leblon angekommen machen wir eine kleine Rast am Mirante do Leblon (Ausschau von Leblon). Ein toller Spot von Rio de Janeiro wo Sie einfach bei einem Kokusnuss Wasser direkt am Meer ihre Seele ein bisschen baumeln lassen können.

PHOTOS (8)

Wrong email
Wrong password
I’m a tourist
I’m a guide
Choose who are you!
Incorrect First name!
Incorrect Last name!
Incorrect email
Incorrect password!
You must accept the terms of use!
I’m a tourist
I’m a guide
Choose who are you!
Incorrect email
You must accept the terms of use!
Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.
Error message here!
Invalid captcha!
Close