Kategorien

Artikel

Tipps für Stadtführer

preview

Gästeführer müssen oft ihre Kenntnisse in Psychologie einsetzen, um erfolgreich bei Kunden aufzutreten. Jeder Reisende bringt bestimmte Erwartungen sowie Ansprüche an die Tour mit. Nach Vorlieben lässt sich das Reisepublikum von heute in verschiedene Kategorien einteilen.

preview

Der Beruf des Fremdenführers scheint  nur unkompliziert zu sein. Doch es reicht nicht aus, sich mit historischen Ereignissen oder mit architektonischen  Besonderheiten der Einrichtungen  an einem bestimmten Ort auseinanderzusetzen, um erfolgreich im Beruf zu sein. Um echter Profi zu werden, muss man mehreren Voraussetzungen gerecht werden.  

preview

Verfügen über gründliches Wissen ist die Voraussetzung, um spannende und  abwechslungsreiche Führungen für Menschen mit verschiedenen Interessen zu organisieren. Das bedarf natürlich kontinuierliche Arbeit an sich selbst. Welche Optionen zur Selbstentwicklung bieten sich heutzutage einem moderenen Spezialisten?

preview

Massentourismus geht langsam in die Geschichte. Heutzutage werden immer mehr individuell geplante Touren bevorzugt. Dabei wird auf genaue Planung, zeitliche und andere Einschränkungen verzichtet. Man hat für sich auch wesentliche finanzielle Vorteile einer individullen Reise entdeckt, besonders wenn es Minigruppen 3 bis 5 Reisende sind. Dabei lassen sich deutliche Vorteile im Gegensatz zur klassischen Reiseplanung offenbaren.

preview

Frankreich, Amerika oder Thailand? Spannender Rundgang durch die Straßen einer alten Stadt, Gastronomietour oder fauler Strandurlaub? Was treibt Menschen verschiedener Alters- und Sozialgruppen an für diese oder jene Urlaubsart zu entscheiden – das erfahren Sie aus Statistiken und Umfragen, in der Inforgrafik zusammengefasst.

preview

Manchmal machen Verhaltens- und Charakterbesonderheiten des Fremdenführers so einen schweren Eindruck, dass ein gemeinsamer Ausflug zur Qual wird. Welche Verhaltensbesonderheiten  verursachen meist unangenehme Situationen?

preview

Für antretende Reiseleiter ist es noch schwer vorzustellen, was sie konfrontiert werden. Der Zuständigkeitsbereich jedes Einzelnen muss jedem nahe ans Herzen liegen, wenn man in diese Tätigkeit einsteigt.

preview

Eine Fachperson im Touristenbereich benötigt einen Qulaifikationsnachweis und einen Nachweis als Stadtführer. Man soll bereit sein diese „Unterlagen“ dem Kunden vorlegen zu können.

preview

Vor allem  sollte man auf die Idee verzichten, jegliche Möglichkeit einer Konfliktsituation auf ein Nichts zu reduzieren. Man könnte aber sich auf typische Situationen vorbereiten  und ihre Entwicklung nicht zulassen.

preview

In diesem Artikelteil erfahren Sie, wie man richtige Tourbeschreibungen zusammenfasst, um möglichst mehr Anfragen zu erzielen .

preview

Um bei Touristen Interesse zu wecken und Anfragen zu bekommen, sollte man richtig an die Gestaltung eigenes Profilaccounts gehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man mit seinem Account Dienste am attraktivsten anbieten kann.

preview

Also, Sie sind beauftragt eine Hochzeitstour in Barcelona zu organisieren. Lassen Sie sich nicht runterkriegen und eilen Sie sich nicht dem jungen Hochzeitspaar abzuraten, eine kleine sinnbildliche Zeremonie in dieser zauberhaften kleinen Stadt durchzuführen, nur aus dem Grund kaum Erfahrung damit zu haben bzw. sie beschränkt sich mit Ihrer Heimatstadt. Diese auf den ersten Blick untragbare Aufgabe liegt vollkommen in Ihrer Kraft.  

Falsche E-Mail
Ungültiges Passwort
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültiger Vorname
Ungültiger Nachname
Ungültige E-Mail-Adresse
Ungültiges Passwort
You must accept the terms of use!
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültige E-Mail-Adresse
You must accept the terms of use!
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann einen Link, um ein neues Passwort anzulegen
Fehler
Captcha neu laden
Schließen