Kategorien

Trekking und Bergsteigen in Tansania

Trekking und Bergsteigen in Tansania
31.08.2017

Sind Sie müde vom Alltagsstress und brauchen einen Tapetenwechsel? Möchten Sie in weiter Ferne entspannen? Warum ziehen Sie nicht das wunderschöne Tansania in Erwägung? Hier stehen Ihnen viele verschiedene Aktivitäten im Freien zur Verfügung. Wenn Sie die körperliche Kraft haben und herausfordernde Abenteuer lieben, schlage ich Ihnen vor Wandern und Bergsteigen in Tansania auszuprobieren und positive Effekte zu ernten – geistig, wie auch körperlich!

Tansania ist als eines der vielfältigsten und größten Länder in Afrika und die Heimat von erstaunlicher Schönheit. Gemeinsam mit Kenia und Botswana wird es als eines der beliebtesten Trekking und Bergsteig Ziele in Afrika angesehen. Hier finden Sie mit Sicherheit aufregende Outdoor-Aktivitäten, mit den besten Wildlife Touren. Die Kontraste sind bemerkenswert. Von Wildbeobachtungen im Ngorongoro-Krater, oder den Ebenen der Serengeti, zum Entspannen an den heißen, weißen Sandstränden von Sansibar, bis hin zur Wanderungen zum Gipfel des Kilimandscharo.

Trekking Touren in Tansania

Für Menschen die nach aktiveren Outdoor Erfahrungen in Tansania suchen, ist Trekking immer eine beliebte Wahl. Mit so viel Auswahl haben Sie sicher das Bedürfnis länger an diesem Ort zu bleiben.

Entdecken Sie die einzigartige Natur intakter Wälder, oder wandern Sie durch die Masai, mit ihrem ererbten Land – Trekking ist der perfekte Weg, um die Spektakel und großartigen Bergketten, so wie die Region Tansanias zu erleben. Nicht nur das! An diesem Ort können Sie die wunderschönen Kulissen und die Natur betrachten. Ob Sie für einige Stunden durch die üppigen Wälder der Vorgebirge schreiten oder die Gipfel der beeindruckenden Berge Tansanias betreten. Ein Trekking Erlebnis hinterlässt Sie mit einzigartigen Erinnerungen und Vergnügen für alle Beteiligten. Seen und Krater, Hochebenen, Bergketten und Vulkane bieten hervorragende Gelegenheiten für lange, aber heitere Trecks.

Hier haben wir für Sie einige der interessanten Trekking Ziele Tansanias aufgelistet.

  • Kilimandscharo: Die Marangu Route

Hier können Sie durch Alpweiden und Wälder wandern, in Berghütten übernachten, den Sonnenaufgang hinter der Spitze des Mawenzi betrachten und zur höchsten Stelle Afrikas gelangen, die nur auf der Kilimandscharo – Marangu Route zu finden ist! Erforschen Sie mit Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden jedes kleinste Stück der Natur.

  • Der Kilimandscharo Gipfel und Safari

Wenn Sie in Mikroklima wandern, in solarbetriebenen Kabinen übernachten, verschiedene Wildtiere entdecken und die Kultur von Chagga erfahren möchten, dann ist eine Wanderung und Safari am Gipfel des Kilimandscharo eine weise Entscheidung.

  • Mt. Kilimandscharo: Die Machame Route

Planen Sie in Ihren Trip nach Tansania eine Bergsteig und Wandertour ein. Eine Wanderung entlang der Kilimandscharo Machame Route bedeutet gute Akklimatisierung, Sichten der Kersten, Rebmann und Heim Gletscher, das erste Licht des Sonnenaufgangs über Afrika sehen und Uhuru erreichen – das Dach Afrikas. Schließen Sie sich mit einem professionellen Tour Guide zusammen, um alle Vorteile Ihres Tourprogrammes zu nutzen!

  • Der Ngorongoro Krater

Wenn Sie ein Tierliebhaber sind, dann ist eine Ngorongoro Krater Wanderung wie für Sie gemacht. Der Krater dient als natürliches Amphitheater. Seine steilen Wände deuten an, dass es Heimat einzigartiger Spezien ist. Außerdem ist diese Region Heimat von zwei beachtlichen Seen – Lake Empakai und Lake Natron und dem wunderschönen Great Rift Valley.

  • Die Gorilla Trekking Tour

Möchten Sie eine etwas aufregendere Trekking Tour erleben? Warum probieren Sie nicht das Gorilla Trekking in Rwanda? Sobald Sie in die schieren Pfade der ruhigen Landwirtschaften treten, werden Sie die charmanten Wälder und beeindruckenden Aussichten zum erstaunen bringen. Die Strahlen der Dämmerung dringen durch die smaragdgrünen, üppigen Wälder.

Bergtouren in Tansania

Ihre Tansania Tour ist unvollständig, ohne einen der höchsten Berge zu besteigen. Wenn Sie Spannung und Abenteuer lieben, sollte Bergsteigen mit auf Ihren Reiseplänen stehen. Viele bevorzugen den Kilimandscharo zu besteigen – die höchste Spitze Afrikas, während andere die Landschaft und Naturschönheit von Mt. Meru entdecken möchten.

Der Aufstieg ist immer mit Abenteuern gefüllt, da Sie auf dem Weg nach oben auf verschiedene Tiere treffen. Jede Berglandschaft ist großartig, selbst wenn Sie die Spitze noch nicht erreicht haben. Sobald am Gipfel angekommen sind, werden Sie von der Schönheit der Schnee bedeckten Gipfel umgehauen.

Bei der Planung Ihres nächsten Trips nach Tansania, vergessen Sie nicht folgende Bergsteig Ziele einzuplanen:

  • Mt. Hanang

Mit einer Höhe von 3418m rangiert Mt. Hanang als der viert höchste Berg Tansanias. Er ist außerdem ein zentrales Wahrzeichen von Hanang. Dieser Ort wird von zwei führenden ethnischen Gruppen besiedelt – den Iraqw und den Barbaig. Nehmen Sie, wenn sie den Hanang besteigen, Ihre Familie oder Freunde mit und erleben Sie gemeinsam ein unterhaltsames und aufregendes Bergsteig Erlebenis.

  • Mt. Oldonyo Lengai

Für eine unglaubliche Wildbeobachtungsfahrt und Kulturbegegnungen, sollten Sie die natürliche Schönheit von Mt. Oldonyo Lengai erforschen. Auf dem Weg zur Spitze dieses wundervollen Berges, könne Sie das Flamingo Zuchtzentrum besuchen.

  • Mt. Kilimandscharo

Bekannt für seine prächtigen Aussichten und als der höchste Berg in Afrika, zieht der Kilimandscharo das Interesse vieler Bergsteiger auf sich. Fakt ist, er ist die erste Wahl, wenn es ums Bergsteigen geht. Nur wenige Berge können die atemberaubenden und majestätischen Aussichten des Rift Valley, der Masaal Steppe und des Amboseli Nationalparks, die zum Kilimandscharo gehören, für sich beanspruchen.

  • Mt. Meru

Ein beeindruckender Berg. Im Arusha Nationalpark ist der Meru von Wäldern und Savanne umgeben. Es ist die Heimat von mehr als viertausend Spezien von Leoparden, Affen und Vögeln. Sie werden zwar nicht in der Lage sein, einen aktiven und historischen Vulkan zu beklettern, Sie können aber etwas viel besseres erleben.

Trekking und Bergsteigen wird auf einem Trip nach Tansania zur Pflicht. Keine Tour zu dem Expeditions- gefüllten Tansania ist komplett ohne Wandern und Bergsteigen der wundervollen Berge. Also das nächste Mal, wenn Sie einen Trip planen, erforschen Sie die Trekking Ziele und Berge Tansanias. Laden Sie Familie und Freunde ein alle Ecken der Landschaft zu entdecken!

 

 

Vorigen Artikel lesen Trekking und Bergsteigen in Indien

Kommentare (0)
You
Please, login or register to leave a comment
Ungültige E-Mail-Adresse
Ungültiges Passwort
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültiger Vorname
Ungültiger Nachname
Ungültige E-Mail-Adresse
Ungültiges Passwort
You must accept the terms of use!
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültige E-Mail-Adresse
You must accept the terms of use!
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann einen Link, um ein neues Passwort anzulegen
Fehler
Ungültiger Captcha-Code
Schließen