FAQ

  • Wer hat nach meiner Registrierung Zugang zu meinen persönlichen Daten?

    Ohne Einwilligung von Nutzern werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Die angegebene Information ist nur Nutzern und Webseitenverwaltern zugänglich. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinien (link zur Schrift).

  • Es gibt zu viele Nutzerprofile. Wie nutze ich die App-Filter, um mir die Suche zu erleichtern?

    Um die Zahl der für Sie in Frage kommenden Stadtführer zu einzugrenzen, öffnen Sie die Leiste für die Filterauswahl. (Falls Sie schon ein Land oder eine Stadt angegeben haben, erscheinen diese in der rechten oberen Ecke des Bildschirms). Wählen Sie den Status „Nur online“ und die Sprachen, die ein Stadtführer sprechen soll, aus.

  • Wo kann ich die App herunterladen?

    Die App kann man bei Google Play und App Store herunterladen. Die Links finden Sie unten auf der Seite.

  • Hilft das Webportal bei der Lösung eines Konflikts zwischen mir und einem Stadtführer?

    Das Webportal beteiligt sich nicht an Streitfragen. Nutzer müssen selbst eine Konfliktlösung finden. Lesen Sie mehr unter „Nutzungsbedingungen“ (link zur Schrift).

  • Ist eine Suchmaschinenoptimierung gegen einen Aufpreis möglich? Ich bekomme keine Anfragen von Touristen.

    Wir nutzen keine Rankings. Um Ihr Profil bekannter zu machen, füllen Sie es möglichst ausführlich aus. Diese Information wird von den Suchmaschinen angezeigt. Je interessanter die Beschreibung ist, desto höher wird sie gesetzt. Das bedeutet, dass mehr Touristen Ihr Profil bemerken werden. Außerdem ist Ihr Konto eine gute Werbung für Sie selbst. Die Artikel „Stadtführerspiele: wie erstellt man ein Konto. Teil 1“ und „Stadtführerspiele: wie erstellt man ein Konto. Teil 2“ werden Ihnen bei der erfolgreichen Darstellung Ihres Profils weiterhelfen.

  • Die Angaben in meinem Profil werden in „nicht öffentliche“ und „öffentliche“ unterteilt. Wozu diese Unterscheidung und worin liegt der Nutzen?

    Nicht öffentliche Angaben haben zwei Funktionen. Zum einen dienen sie zur bequemen Servicenutzung für Stadtführer. Sie können Ihre Kontaktdaten (zum Beispiel, Ihre Telefonnummer oder Ihr Skypekonto) in Ihrem Profil angeben und diese dann verbergen. Wenn Sie einen Ausflug vereinbaren, fügen Sie sie einfach in Ihre Nachrichten ein, indem Sie nur eine Taste drücken, statt alles eintippen zu müssen. Zum anderen können sich so die Webseitenverwalter leicht mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Welche Betriebssysteme werden für diese App benötigt?

    Die App funktioniert mit Android und Apple.

  • Wie bezahlt man für einen Ausflug?

    Die Stadtführer werden direkt vom Touristen persönlich bezahlt. Der Nutzerservice beteiligt sich daran nicht.

Falsche E-Mail
Ungültiges Passwort
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültiger Vorname
Ungültiger Nachname
Ungültige E-Mail-Adresse
Ungültiges Passwort
You must accept the terms of use!
Ich bin ein Tourist
Ich bin ein Stadtführer
Wählen Sie, wer Sie sind
Ungültige E-Mail-Adresse
You must accept the terms of use!
Passwort vergessen? Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann einen Link, um ein neues Passwort anzulegen
Fehler
Captcha neu laden
Schließen